Kurse

Entdecken, was in einem Kleidungsstück steckt. Wissen, wo sein Ursprung liegt. Neues wagen. Sich über gelungene Premieren freuen. Wieder kommen.


Nähkurse in kleinen Gruppen mit maximal drei bis vier Personen:

Hauptziel des Kurses ist das Anfertigen eines oder mehrerer Objekte nach Wahl: Kleidung, Accessoires oder Heimtextilien. Mit meinem Know-how unterstütze ich die Kursteilnehmenden bei ihren Projekten und berate sie bei individuellen Fragen zu Schnittmustern, Zuschnitts- und Verarbeitungstechniken oder in maschinen- und textilkundlichen Angelegenheiten. Zum ersten Kursbesuch bitte Stoffe (wegen Einlaufgefahr bereits gewaschen), Schnittmuster, persönliche Nähutensilien und Schreibzeug mitnehmen.


NÄHKURSE

Mittwoch, DonnerstagFreitag

18.30- 21.00 Uhr

Donnerstag

9.00- 11.30 Uhr

Ein Kurstermin von 2,5 Stunden kostet 60 Franken.

Ein 4 – er Abo à 2,5 Stunden kostet 220 Franken,  ( 2 Monate gültig)

Ein  8 – er Abo à 2.5 Stunden kostet 400 Franken,  ( 4 Monate gültig)


Anmeldung:

Anmeldungen bitte per  Mail  oder telefonisch unter 078 637 06 42 oder persönlich im Nähkästli an der Neubrückstrasse 82.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Schriftliche oder mündliche Anmeldungen sind verbindlich und setzen die Geschäftsbedingungen in Kraft.

Teilnehmerzahl/ Durchführung

Bei einer zu geringen Anzahl Anmeldungen kann die Kursleiterin den Kurs in Rücksprache mit den Kursteilnehmern verschieben oder allenfalls absagen. Mindestteilnehmerzahl 3 Personen.

Bezahlung

Die Kursbeiträge sind vor Kursbeginn auf untenstehendes Konto zu überweisen oder es ist möglich am Kursabend direkt im Nähkästli zu bezahlen.

Konto-Inhaberin:  Recha Eliezer, Neubrückstrasse 99,  3012 Bern

Valiant Bank AG      Kontonummer: 50.406.615.455.6

IBAN: 
CH37 0630 0504 0661 5455 6

Betreff: Nähkurs mit Datum des ersten Kurstages

Rücktrittsbedingungen

Wird eine Anmeldung bis 2 Wochen vor Kursbeginn zurückgezogen, wird eine Bearbeitungsgebühr von 30.- erhoben. Bei späterem Rücktritt kann das Kursgeld nicht zurück erstattet werden.

Unfall/Krankheit

Bei Krankheit oder Unfall mit Arztzeugnis können Kurse unterbrochen bzw. zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Rückvergütung des Kursgeldes.

Versicherung

Versicherung ist Sache der KurseilnehmerInnen.